Einige der besten Öfen der Welt werden seit 1853 in der Morsø Jernstoeberi A/S in Dänemark hergestellt. Seit fünf Generationen sorgt Morsø in Wohnungen auf der ganzen Welt für eine gemütliche Atmosphäre.

 

Der Name Morsø ist mit Gusseisen fest verbunden. Das solide Gußeisen hat ein einzigartiges Vermögen, die Wärme zu speichern und an die Umgebung abzugeben, noch lange nachdem das Feuer erloschen ist. Weiterhin ist es gegen die starke Wärmebeanspruchung widerstandsfähig und verformt sich nicht. Dadurch bleibt der Ofen dicht und ist äußerst langlebig.